Das ist ein wichtiges Thema. Ich hoffe, daß ich Ihnen die Ängste und Vorbehalte gegenüber einer Partnervermittlung mit dem nachfolgenden Text nehmen kann:

Der Kunde nimmt zunächst per E-mail oder Telefon Kontakt mit mir auf. Die am häufigsten gestellte Frage lautet:" Wie teuer ist Ihre Vermittlung?" Mittlerweile gebe ich am Telefon keine Auskünfte mehr darüber, da sich viele Mitbewerber in der Vergangenheit als Partnersuchende ausgegeben haben, um meine Vermittlungspreise heraus zu bekommen. Daher lade ich die Kunden gerne zu einem absolut kostenlosen Beratungsgespräch zu mir ein. In diesem Gespräch bin ich gern bereit, Ihnen alle Fragen zu beantworten.

Ein gutes und qualifiziertes Beratungsgespräch dauert seine Zeit. Ich erzähle Ihnen über meine Vermittlung, wie ich arbeite und welche Kosten auf Sie zukommen. Natürlich möchte ich auch über Sie viel erfahren. Nur so kann ich gezielt einen neuen Partner für Sie finden. Es ist wichtig, daß sich beide Seiten, sowohl Kunde als auch Vermittler sympathisch sind. Es ist Vertrauenssache, wie beim Arztbesuch.

Bei mir muß sich kein Kunde sofort entscheiden, ob meine Vermittlung für ihn in Frage kommt. "Schlafen Sie ruhig eine Nacht darüber". So etwas muß gut überlegt sein.

Wenn der Kunde sich dafür entscheidet, wird ein persönlicher Fragebogen erstellt. Das ist kein Vertrag, sondern die Angaben sind freiwillig und dienen lediglich als Auftrag zur Vermittlung. Selbstverständlich unterliegen alle Angaben der absoluten Schweigepflicht. Denn Datenschutz ist mein oberstes Gebot. Ich benötige dann von Ihnen ein oder mehrere aktuelle Fotos. Ggf. kann ich auch direkt vor Ort Fotos von Ihnen machen. Ein Foto ist zwar nur ein Foto, trotzdem möchte ich den Partnersuchenden die Möglichkeit geben, neben inneren Werten auch über die Optik zu entscheiden.

Wie hoch ist mein Honorar? Auch hier werde ich keine direkten Auskünfte geben, wie oben schon erwähnt. Die Kunden bezahlen bei mir eine geringe Aufnahmegebühr. Mit dieser Gebühr sind Sie so lange in meiner Kartei, wie Sie mögen. Mit der Aufnahmegebühr werbe ich für Sie (Zeitung, Homepage). Möchten Sie einen Partnervorschlag näher kennenlernen, entrichten Sie eine Ihnen zuvor bekannte Gebühr. Dies ist nur dann der Fall, wenn Ihnen wirklich einer der Vorschläge zusagt. Das ist fair. Sie sehen, alles ist für Sie transparent und durchschaubar und birgt keine bösen Überraschungen für Sie.

Versprechen kann ich Ihnen keine machen, die ich nicht halten kann. Was ich Ihnen allerdings versprechen kann ist, daß ich alles Erdenkliche tun werde, um einen passenden Partner für Sie zu finden. Nach langjähriger beruflicher Erfahrung (23 Jahre Partnervermittlung "Das Herzblatt" in Rheine) habe ich sehr viel Menschenkenntnis bekommen. Das hilft mir und Ihnen bei der Vermittlung weiter. Ehrlichkeit, Vertrauen, Menschlichkeit und Geduld sind das Erfolgsrezept für eine gute Zusammenarbeit.

Bedanken möchte ich mich jetzt schon einmal bei all den lieben Menschen, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben.

Ich hoffe, daß ich Ihnen mit meinen Zeilen etwas weiterhelfen konnte und würde mich über einen Anruf oder Email-Kontakt sehr freuen.

Herzlichst

Ihre Silke Fritsch.

Kontakt

Hier finden Sie mich:


Theodor-Heuss-Straße 85a
48429 Rheine

Rufen Sie einfach an unter

 

05971 8029391 05971 8029391

 

Handy: 0171/6757119

pv-dasherzblatt@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silke Fritsch